MSI: Press Box
Hardware

MSI präsentiert neue Grafikkarten mit NVIDIA GeForce GTX 1650 GPU

Drei Modelle von stylisch bis kompakt

RAS - Release Attribute Search
Pressemeldungen über Eigenschaften suchen
Datum: 23.04.2019
Kunde: MSI Deutschland
Agentur: Riba:BusinessTalk
Meldungstyp: Produktinformation
Zeichenanzahl: 2.111
Sprachvarianten:
Anhänge: Pictures PDF Files
Autor: Falko Kuplent
Ursprungsland: Deutschland
Individuell anpassbar: Nein
Weitere Sprachen möglich: Nein
Ansprechpartner: Dr. Wolf Stertkamp
MSI Deutschland

MSI hat neue Grafikkarten vorgestellt, die auf der GeForce GTX 1650 GPU von NVIDIA basieren. Die GPU ist das neueste Mitglied der NVIDIA Turing GTX Familie.

MSI präsentiert neue Grafikkarten mit NVIDIA GeForce GTX 1650 GPUTaipei, Taiwan / Frankfurt am Main 23.04.2019 – MSI hat neue Grafikkarten vorgestellt, die auf der GeForce GTX 1650 GPU von NVIDIA basieren. Die GPU ist das neueste Mitglied der NVIDIA Turing GTX Familie.
Die GeForce GTX 1650 nutzt den „TU117“ Turing Chip, welcher eine gute Balance zwischen Leistung, Energieverbrauch und Preis bietet. Die GPU unterstützt unter anderem gleichzeitige Gleitkomma- und Integeroperationen und verfügt über eine Unified Cache Architektur mit vergrößertem L1 Cache und Adaptive Shading.

Durch leistungsfähige Kühllösungen erreichen die MSI GeForce GTX 1650 Grafikkarten höhere Kern- und Speichertaktraten für eine bessere Spieleleistung. Alle Modelle verfügen dabei über 4 GB schnellen GDDR5 Speicher.

Drei Modelle von stylisch bis kompakt

Die leistungsfähigste Karte ist die GeForce GTX 1650 GAMING X 4G. Diese nutzt eine angepasste Version des TWIN FROZR 7 Kühlsystems mit zwei patentierten TORX 3.0 Lüftern. Diese sorgen für maximalen Luftdurchsatz bei geringem Geräuschpegel. Das aggressive Design und die LED-Beleuchtung machen die Grafikkarte zum absoluten Hingucker.

Auch die GeForce GTX 1650 VENTUS XS 4G OC bietet viel Performance und verfügt ebenfalls über ein leistungsfähiges Kühlsystem mit zwei Lüftern und einem Kühlkörper, der die Hitze besonders schnell und effizient abführen kann. Auch hier überzeugt das industriell inspirierte Design.

Bei knappen Platzverhältnissen ist die GeForce GTX 1650 AERO ITX 4G OC die beste Wahl. Diese findet selbst in kleinsten Gehäusen problemlos Platz und ermöglichen auch mit einem Lüfter eine gute Kühlung bei angenehmem Geräuschpegel. Bei der Performance stehen sie ihren großen Brüdern in nichts nach.

Mit diesen neuen Modellen von MSI müssen auch preisbewusste Gamer nicht auf Top-Performance verzichten.

Bilder zum Download:

Dokumente zum Download:

Verwandte Themen:

MSI Deutschland

MSI und Artlist bahnen den Weg für kreative Filmproduktion
Hardware

MSI und Artlist bahnen den Weg für kreative Filmproduktion

Neue Hardware von MSI und innovatives Lizenzmodell von Artlist verbessern den Workflow für Content Creator

weiterlesen
MSI Deutschland

MSI stellt auf der CES 2020 ein neues X570-Mainboard, ein Gehäuse für Content-Creator und All-in-One-Wasserkühlungen vor
Hardware

MSI stellt auf der CES 2020 ein neues X570-Mainboard, ein Gehäuse für Content-Creator und All-in-One-Wasserkühlungen vor

Noch mehr Leistung und Möglichkeiten für Gamer und Kreative

weiterlesen
MSI Deutschland

MSI präsentiert auf der CES 2020 erstmals einen Gaming-Monitor mit 1000R Curved Design
Hardware

MSI präsentiert auf der CES 2020 erstmals einen Gaming-Monitor mit 1000R Curved Design

Position als einer der schnellsten wachsenden Hersteller von Gaming-Monitoren bestätigt

weiterlesen
MSI Deutschland

Neue Gaming-Laptops von MSI haben Premiere auf der CES 2020
Hardware

Neue Gaming-Laptops von MSI haben Premiere auf der CES 2020

GE 66 Raider und GS 66 Stealth für ultra-mobiles Gaming ohne Kompromisse

weiterlesen